Was einem drinnen den Atem nimmt

2017-08-11T15:43:34+00:00 Von |Forschung, Wohnung|

Frühling, hereinspaziert! Der Winter ist vorbei und die Fenster können wieder sperrangelweit geöffnet werden, damit saubere Luft die etwas stickige Raumluft vertreibt. Wie bereits vermutet, tut uns dies nämlich gut. Dass die Raumluftqualität gelegentlich regelrecht alarmierende Auswirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit hat, belegt eine aktuelle Studie der Harvard School of Public Health. Recht beklemmend In Weiterlesen

Das Büro der Zukunft: nachhaltig, gesund und grün

2017-08-19T23:06:55+00:00 Von |Arbeitsplatz, Forschung|

Wie sieht ein gesundes Büro aus? Und welchen Einfluss hat ein Gebäude auf die Menschen, die sich darin aufhalten? Wie können wir mehr Aufmerksamkeit auf die Gesundheit im Büro lenken? Über solche Fragen und mögliche Antworten veröffentlichte der World Green Building Council, der internationale Dachverband für nachhaltiges Bauen, im Jahr 2014 einen Bericht über 'Gesundheit, Weiterlesen

Weltweiter Bedarf an Begrünung am Arbeitsplatz

2017-08-11T15:26:01+00:00 Von |Arbeitsplatz, Forschung|

Wie können (Arbeits-) umgebungen so entworfen und eingerichtet werden, dass sie dem Menschen gerecht werden und er sich dort wohlfühlt? Das ist eine Frage, die sich Unternehmen immer häufiger stellen. Eine wichtige Frage, da viele Menschen einen Großteil ihres Tages in Gebäuden verbringen, die schlecht für die Gesundheit sind. Prof. Gary Cooper, Verhaltens- und Weiterlesen

Eine grüne Umgebung verändert das Gehirn

2017-08-11T16:00:37+00:00 Von |Forschung, Wohnung|

Das Aufwachsen und Leben in einer Betonumgebung in der Stadt entpuppt sich als nicht sehr gut für das Wohlbefinden und die Vitalität eines Menschen. Aber wie kommt das? Wie wirkt sich eine Stadt oder die Natur auf das Gehirn aus? Das IVN (Instituut voor Natuureducatie en Duurzaamheid) bat den Wissenschaftsjournalist Mark Mieras, dies einmal Weiterlesen

Eine grüne Wohnumgebung wirkt sich langfristig günstig auf die Gesundheit aus

2017-08-11T15:54:57+00:00 Von |Forschung, Wohnung|

Inzwischen haben zahlreiche nationale und internationale Studien (>70) eine positive Beziehung zwischen Natur und Gesundheit nachgewiesen. Aus verschiedenen Studien geht hervor, dass Menschen, die in Stadtteilen mit den meisten Grünflächen wohnen, geistig und körperlich gesünder sind als Einwohner in grauen Vierteln. Trotzdem wird in der Diskussion über die Ergebnisse oft die Frage gestellt: Sind Weiterlesen

Bitte etwas mehr Erleben

2017-08-19T23:17:59+00:00 Von |Forschung, Schule|

Von Oktober 2014 bis zu den Sommerferien 2015 haben 10 Grundschulen in der Gemeinde Haarlemmermeer an dem Projekt und der Studie ‚Eine Grünwand in der Klasse‘ teilgenommen. Es wurden insgesamt 17 Grüne Wände aufgestellt. Bei vier davon hat Prof.Dr. Agnes van den Berg detailliert untersucht, wie sich das auf die Kinder auswirkte.   Die Weiterlesen

Lean versus Green, and the winner is…

2017-08-11T14:50:50+00:00 Von |Arbeitsplatz, Forschung|

Die meisten Raumgärtner werden in den letzten Jahren die gleiche Erfahrung gemacht haben: ihre Kunden mussten an allem kürzen, was als Luxus betrachtet wurde. Sehr oft wurden die Pflanzen im Büro als Erstes geopfert. In den ‚lean‘ (kahl) bevorzugenden Kreisen wird überdies behauptet, dass der Arbeitsplatz ohne Pflanzen auch ruhiger und funktioneller ist, und Weiterlesen

Im Kampf gegen Feinstaub Pflanzen einsetzen

2017-08-11T15:50:18+00:00 Von |Forschung, Wohnung|

Wussten Sie, dass chemische Emissionen in Innenräumen häufig vorkommen? Erzeugt durch alltägliche Produkte, an die man in der Beziehung nicht sofort denkt: Baustoffe, Reinigungsmittel, Einwegmaterial und Drucker sind alles Quellen der Raumluftverschmutzung. Man lernt immer mehr über die schädlichen Auswirkungen von Feinstaub, aber an Schadstoffe in der Wohnung und Maßnahmen zu deren Bekämpfung, die Weiterlesen

Es ist wichtig, auch im Alter vital zu bleiben. Dabei ist Grün ein aktiver Bestandteil, der leider oft vergessen wird.

2017-08-25T14:03:14+00:00 Von |Forschung, Gesundheitswesen|

Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt und die große Gruppe der Babyboomer erreicht schon bald das Ruhestandsalter. Somit wird Vitalität im Alter zunehmend ein wichtiges Thema, denn je länger Senioren selbstständig wohnen können, desto mehr halten sich auch die Fürsorgekosten im Rahmen. Das gilt auch für Wohn- und Pflegezentren und andere Wohnformen für Senioren. Merkwürdigerweise spielt Grün Weiterlesen

Luftqualität in Klassenzimmern durch Pflanzen drastisch verbessert

2017-08-11T15:36:49+00:00 Von |Forschung, Schule|

Die Luftqualität in niederländischen Klassenzimmern ist sehr schlecht, und das hat großen Einfluss auf die Lernleistung, die Konzentration, das Wohlbefinden und das Verhalten. Inzwischen liegen viele Forschungen vor, die eindeutig belegen, wie schlecht die Luftqualität ist und wie wichtig es ist, diese zu verbessern. Die gute Nachricht ist, dass es auch Untersuchungen gibt, die Weiterlesen

Mehr Beiträge laden